Hafenanlage

Die Hafenanlage des EYC Lingen e.V. liegt in der Alten Fahrt des Haneken-Kanals, einem Abzweig des Dortmund-Ems-Kanals, ca. 500 m nördlich des Sperrtores bei km 141,50.

Hafen des EYC Lingen e.V. im herbstlichen Abendlicht
Hafen des EYC Lingen e.V. im herbstlichen Abendlicht

Alle Liegeplätze verfügen über Landstromanschlüsse. Stadtwasser ist am Steg ebenfalls vorhanden, um Frischwasser zu bunkern. Ein Restmüll-Container befindet sich auf dem Gelände des Winterlagers, so dass Sie Ihren Bordmüll bequem entsorgen können.

maximaler Tiefgang: 1,50 m
Anzahl Liegeplätze: 30
Anzahl Gastliegeplätze: 5
Informationen zu unseren Liegplätzen

Für diejenigen, die mit dem Auto anreisen oder Fahrräder an Bord haben, haben wir entsprechende Stellplätze.

Der Hafen des EYC Lingen e.V. liegt in verkehrsgünstiger Lage und ist sowohl mit dem PKW als auch dem Fahrrad gut zu erreichen. Etwas außerhalb, im Süden, der Stadt Lingen gelegen, sind alle wichtige Dinge, wie Einkaufszentren, nötigenfalls ein Arzt oder ähnliches, bequem und schnell zu erreichen.

Auf der folgenden interaktiven Karte sehen Sie den Standort der Hafenanlage des EYC Lingen e.V. markiert. Klicken Sie in die Karte, zoomen und verschieben Sie sie, um sich einen Überblick über die Umgebung zu verschaffen.

Für einen zusammenfassenden Überblick haben wir Ihnen wichtige Ziele und deren Entfernung vom Hafen ausgewiesen:

Bahnhof 5,0 km
ÖPNV 0,5 km
Autobahn 16,0 km
Einkauf 4,0 km
Krankenhaus 6,0 km
Apotheke 6,0 km
Arzt 6,0 km
Zahnarzt 6,0 km
Kinderarzt 6,0 km
Restaurant 1,0 km

Steganlage Herbrum

Mit der Steganlage in Herbrum verfügt der EYC Lingen e.V. über eine Dependance, die Reisenden, die in Herbrum schleusen wollen, vor oder nach der Schleusung, einen Liegeplatz in ruhiger Lage zum Ausspannen bietet.

Unsere Stegwarte, Frau Anna Thole und Frau Sophie Thole, schauen jeden Tag zwischen 18:00h und 20:00h, ob Gastlieger anwesend sind und vielleicht auch Strom benötigen. Telefonisch erreichen Sie die Damen unter: +49 (172) 8137567